Urlaub am Rheinsberger See
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis 2017

09.03. um 19:30 - 21:30

Marina Khorkova (*1981, Russland) experimentiert gerne mit Musik. Dass sich ihre Ergebnisse hören lassen, bezeugt der ihr im Jahr 2017 verliehene Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis. Im Konzert präsentiert sie auf ihrem selbst angefertigten und präparierten Multiphonics-Klavier ihre Werke „Miniatur 1″ bis „Miniatur 4“ für Multiphonics-Klavier und Elektronik. Weiterhin erklingen in diesem Konzert „Sonatas and Interludes“ von John Cage, „Geräusche“ von Carola Bauckholt und von Johannes Walter „Split tones 3“ und „Versunkene Form“.

Details

Datum:
09.03.
Zeit:
19:30 - 21:30

Veranstalter

Musikakademie Rheinsberg
Telefon:
033931 721-0
Webseite:
http://www.facebook.com/pages/Musikakademie-Rheinsberg/495595133809499

Veranstaltungsort

Musikakademie Rheinsberg
Kavalierhaus der Schlossanlage
Rheinsberg, 16831 Germany

Bitte beachten Sie:

Für die Daten und den Inhalt des Eintrages übernehmen wir keine Haftung. Sie können die Aktualität der Informationen zur Veranstaltung über den Veranstaltungslink überprüfen.